A3 sports

Effektive Figurbehandlung:
Cellulite bekämpfen und Bindegewebe stärken.

Networking für ein starkes Bindegewebe

Das kollagen- und elastinreiche Bindegewebe, auch Fasziengewebe genannt, hält im Körper alles zusammen. Oberflächliche Faszien befinden sich im Unterhautgewebe. Dort wird Fett und Wasser gespeichert und es ist durchzogen mit Lymph-, Blut- und Nervengefäßen.

Stresshormone bringen die Faszien unter Spannung. Eine Reaktion auf das Stressgefühl, das den Körper in Alarmbereitschaft, also in volle Leistungsbereitschaft bringen soll. Und das geschieht ohne Zutun der Muskulatur. Ist der Stress vorbei, entspannt sich das Gewebe wieder. Bei chronischem Stress verliert Fasziengewebe durch die Dauerspannung seine Elastizität und es beginnt sich pathologisch zu verändern.

Das Fasziengewebe verfilz, verklebt und verhärtet.

Doch hier verlaufen wichtige Lymph-, Blut- und Nervenbahnen, deren Arbeit durch die Verklebungen und Verhärtungen stark beeinträchtigt wird. Der Transport von Nährstoffen und Sauerstoff sowie der Abtransport von Abfallstoffen wird massiv behindert.

Cellulite bekämpfen und Bindegewebe stärken.

Entspannung und Strahlung für das Bindegewebe – die apparative Lymphdrainage.

Die apparative Lymphmassage aktiviert den Rückfluss von Stoffwechselendprodukten, beugt Schwellungen vor und trägt zur sichtbaren Reduzierung der Cellulite bei – und das in erstaunlich effektiv und in kurzer Zeit!

Diese sanfte, entspannende Massage macht den Weg frei für den Transport von Lymphflüssigkeiten. Zudem kann ein Pretherapia®-Zyklus, eine Massage der nahe der Körpermitte gelegenen Lymphgefäße und -knoten aktiviert werden. In den nachfolgenden Zyklen wird unterschieden:

  • Wave-Zyklus
    lange, tiefe und langsame peristaltische Massage, speziell geeignet für die Regenerationsbehandlung nach dem Sport
  • Ballancer-Zyklus
    kurze, oberflächliche und schnelle peristaltische Massage, speziell geeignet für die Cellulitebehandlung, Entspannung und Stress-Reduktion.
  • Pretherapia®-Zyklus
    Stimulation der Lymphknoten in der Leiste

Durch die Lymphdrainage wird der schnelle Fettabbau und die sofortige Umfangreduzierung effektiv unterstützt. In unserem Figur-Programm wurden folgende Ergebnisse erzielt: 6,5 cm weniger Umfang pro Teilnehmerin und 2,1 kg weniger Körpergewicht pro Teilnehmerin innerhalb von 5 Wochen!

Anwendungsgebiete der Figurbehandlung

  • Wasseransammlungen in den Beinen
  • Unterstützung bei Cellulitebehandlungen
  • Besenreißer
  • Lymphödemen
  • Zur Verbesserung des Hautbildes
  • Bei Dehnungsstreifen und Narben
  • Ergänzung zu Abnehmprogrammen

Was bewirkt die lymphableitende Massage?

Die Versorgungsbahnen unseres Körpers funktionieren wie ein gut ausgebautes Straßennetz. Zum einen werden Sauerstoff und Nährstoffe transportiert, zum anderen fällt eine Art „Leergut“ an, das auf vorgegebenen Kanälen aus dem Organismus transportiert werden muss.

Auf diese Weise wird der Fluss lebensnotwendiger Stoffe angeregt. Das tut nicht nur gut und hilft zu entspannen, sondern ist auch ein klarer Pluspunkt für ein befreites Körpergefühl.

Mutmacher Figur-Creme für ein straffes Bindegewebe

Mutmacher Figur-Creme

Körperpflege für ein straffes Bindegewebe.

  • trägt zur Entschlackung der Problemzonen bei
  • Intensivkonzentrat
  • zur Durchblutungsförderung der Problemzonen
  • unterstützt die Straffung des Gewebes

Empfehlung: Am besten direkt vor der Lymphdrainage, vor dem Vibrationstraining oder vor dem Training auftragen.

Figurbehandlung in Parsberg

Jetzt effektiv Problemzonen behandeln!

* Hinweis: Die Aussagen zur Wirkung der beschriebenen Behandlungen und den geschilderten Zusammenhängen werden von der Schulmedizin aufgrund fehlenden medizinischen, placebo-kontrollierten Studien nicht anerkannt. Jedoch werden mittlerweile in Deutschland, Österreich und der Schweiz ca. 660.000 Behandlungen im Jahr durchgeführt. Jeder Kunde, Patient und Therapeut sollte eigenverantwortlich entscheiden, ob er dennoch diese Anwendungsoption für sinnvoll erachtet.